Stellenbeschreibung

voestalpine Rail Technology GmbH

Projektleiter:in Elektrotechnik


Job-ID: V000009309

Einsatzort: Leoben

Zeitpunkt: ehestmöglich

Zeitpunkt: ehestmöglich

Ausschreibungsende:

Art der Anstellung: Vollzeit


Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung / Federführung bei Vorprojekten, Planung und Umsetzung von anlagentechnischen oder baulichen Investitionsprojekten einschließlich der Vorbereitung und Erstellung von Jahres- und Mittelfristplänen
  • Engineering von elektrotechnischen Projekten
  • Technische, kaufmännische und organisatorische Leitung bei der Abwicklung von Investitionsprojekten
  • Erstellung von Einreich-, Planungs- und Projektunterlagen (Spezifikationen) bei anlagen- und elektrotechnischen Ausschreibungen in allen Leistungsphasen
  • Vorbereitung der Vergabe und Kontrolle von Planungs- und Ausführungsleistungen an Ingenieurbüros sowie Überwachung von Bauleistungen der Vertragspartner:innen in Qualität und Quantität unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene HTL-Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im elektrotechnischen und baulichen Anlagenbau (Layout, Logistik, Materialfluss) sowie im Projektmanagement
  • Idealerweise mehrjährige berufliche Erfahrungen in der Abwicklung von Projekten
  • Sicherer Umgang mit branchenüblichen EDV-Programmen, E-Plan, sowie MS-Office
  • Kenntnisse von 2D und 3D Konstruktionsprogrammen sowie SAP von Vorteil
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Fähigkeit zur Konfliktlösung sowie Veränderungen voranzutreiben
  • Hohe Problemlösungskompetenz, Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit bei der Vermittlung technischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.591,87 brutto (14 mal p.a.) und bei Studienabschluss € 4.199,20 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeiter:innengespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartner:innen und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 51.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aus-und Weiterbildung, Betriebliche Altersvorsorge, Flexible Arbeitszeiten, Gesunde Ernährung, Gesundheitsmaßnahmen, Gute Verkehrsanbindung, Kantine, Kinderbetreuung, Mitarbeiter:innenevents, Mitarbeiter:innenprämien, Mitarbeiter:innenvergünstigungen, Mitarbeiterbeteiligung, Parkplatz, Sport- und Fitnessangebote


Video


Das sind wir

Die voestalpine Rail Technology GmbH, eine Tochter des führenden Anbieters für Systemlösungen in der Bahninfrastruktur, voestalpine Railway Systems, stellt als europäischer Marktführer mit globalen Aktivitäten die weltweit größte Palette verschiedener Schienen in ungeschweißten Ultralängen von bis zu 120 Metern her, die auch in zahlreichen wärmebehandelten Premiumgüten zur Verfügung stehen. Als Pionier bei LCC und RAMS verbindet die voestalpine Rail Technology GmbH führende Technologie und Logistik-Expertise mit Systemkompetenz für den Bahnfahrweg und bietet ihren Kund:innen damit ein herausragendes Nutzenpaket an.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/railway-systems/de/standorte/voestalpine-rail-technology/


Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson: Darko Preloznik +43 50304 15 72651

Fachbereich: Rene Reichmann +43 664 836 4407