Stellenbeschreibung

voestalpine Signaling Austria GmbH

Projektmitarbeiter:in mit Schwerpunkt Elektrotechnik/Eisenbahnsignaltechnik in der Technikabteilung


Job-ID: V000008456

Einsatzort: Zeltweg

Zeitpunkt: ehestmöglich

Zeitpunkt: ehestmöglich

Ausschreibungsende:

Art der Anstellung: Vollzeit


Ihre Aufgaben

  • Umsetzung von Konstruktions- bzw. Entwicklungsaufträgen im Bereich der Elektrotechnik bzw. Signaltechnik
  • Analyse und Beurteilung elektrotechnischer Systeme
  • Auftrags-/Projektbearbeitung (technische Klärungen mit internen Fachabteilungen und Kund:innen)
  • Erstellung von produktbezogenen technischen Sicherheitsberichten für die Elektrik nach CENELEC EN 50129
  • Erstellung technischer Dokumente sowie von Testplänen und derer Umsetzung
  • Eigenständiges Umsetzen von kontinuierlichen Verbesserungsprojekten
  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten und in Digitalisierungsprojekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene (Fach-) Hochschul- oder HTL-Abschluss, Fachrichtung Elektrotechnik oder Ähnliches
  • Kenntnisse in Niederspannungstechnik und Motorauslegung von Vorteil
  • Kenntnisse über die Methodik von Fehleranalysen von Vorteil (z.B. FMECA)
  • Teamfähigkeit, Konfliktlösungsfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Reisebereitschaft
  • Englisch in Wort und Schrift
  • MS Office-Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.207,73 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeiter:innengespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartner:innen und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 51.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aus-und Weiterbildung, Betriebliche Altersvorsorge, Essenszulage, Flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmaßnahmen, Getränke, Gute Verkehrsanbindung, Kantine, Mitarbeiter:innenempfehlungsprogramm, Mitarbeiter:innenevents, Mitarbeiter:innenprämien, Mitarbeiter:innenvergünstigungen, Mitarbeiterbeteiligung, Parkplatz, Sport- und Fitnessangebote


Video


Das sind wir

voestalpine Signaling Austria GmbH, unsere Niederlassung in Zeltweg ist spezialisiert auf Antriebs-, Verschluss- & Überwachungseinrichtungen. Hier entwickeln wir einzeln kombinierbare Produkte sowie komplette Systemlösungen in Verbindung mit innovativen Kraftübertragungssystemen. Außerdem liegt im Geschäftsbereich „Diagnostic and Monitoring Technologies“ (DMT) unsere Kernkompetenz in der Überwachung von ortsfesten Anlagen. Wir bieten unseren Kund:innen innovative Überwachungslösungen und Werkzeuge, die sie dabei unterstützen, intelligente Wartungspraktiken zu implementieren und Anlagenausfälle effektiv zu vermeiden. Mit über 160 Jahren Kompetenz und Erfahrung im internationalen Weichengeschäft verfügen wir über umfassendes Systemweichen-Know-how, in Kombination mit Signaling- & Diagnose-Expertise aus einer Hand.

Die Abteilung Engineering (HEE) hat die Aufgabe, ein:e kompetente:r technische:r Ansprechpartner:in für alle Abteilungen innerhalb der vaSigAT bei der Abwicklung von Kund:innenaufträgen und im Anlassfall auch für den Kund:innen zu sein.

Die Abteilung ist Dienstleister für die Umsetzung von Auftragsentwicklungen und Neukonstruktionen nach Kund:innenspezifikationen bzw. firmeninternen Anforderungen (Kostenoptimierung, techn. Änderungen, etc.)

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/railway-systems/de/standorte/voestalpine-signaling-austria 


Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson: Julia Raffl +43 50304 15 5722

Fachbereich: Andreas Pogrilz +43 50304 28 297