Firmenbeschreibung

Die Firma mo energy systems GmbH mit Sitz in Lochau am Bodensee ist ein 2022 gegründetes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien.

Das Unternehmen befindet sich im Aufbau. Der Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Entwicklung und der Vertrieb von Systemen für vertikale PV-Anwendungen. BIPV „building integrated photovoltaics“ und vorgesetzten Fassaden BAPV „building adapted photovoltaics“ in Form von Energiefassaden, die es allen Gebäuden mit unverbauter Süd-Südwest und Südost ausgerichteten Fassadenflächen ermöglichen, erneuerbaren Strom zu produzieren. Der Strom kann gespeichert, verbraucht oder in das öffentliche Netz eingespeist werden.

mo energy systems GmbH liefert vollständige Systeme von der Wandbefestigung bis zum Solarpanel. Die Entwicklung der Lösung ist weit fortgeschritten. Prototypen wurden bereits gefertigt und verbaut. Die Optimierung für die PV-Anwendung und die Entwicklung weiterer statisch abgestimmter, montagefreundlicher Komponenten ist aktuell eine der Hauptaufgaben des Unternehmens. Die Komplexität ergibt sich aus verschiedenen Baunormen, unterschiedlichen Untergründen, Lastvorgaben und der Anforderung an eine größtmögliche Standardisierung des Systems.
Eine EDV-Lösung für Planung, Angebotswesen und zur Montageunterstützung ist Teil des Produkts.

Die einzelnen Komponenten für die PV-Anwendung werden nicht selbst, aber im Auftrag des Unternehmens nach strengen Qualitätskriterien und Vorgaben gefertigt und zusammengeführt. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Lager, womit die Verfügbarkeit der Materialien und Komponenten sichergestellt wird. Der Versand von Bestellungen erfolgt aus diesem Lager vom Unternehmen selbst, wodurch die Qualität, Vollständigkeit und Termintreue gewährleistet werden.

Neben dem System sind das Marketing, die Anwendungsunterstützung und die baurechtliche Zertifizierung wesentliche Bestandteile des Angebotspakets. So wird das System am Ende über sämtliche Zulassungen, statischen Nachweise, Brandschutzprüfungen und Nachhaltigkeitszertifikate usw. verfügen. Handwerker können auf individualisierbare Marketingunterlagen, absatzfördernde Social Media Inhalte, Montagevideos, verkaufsunterstützende EDV-Programme und virtuelle oder reale Schulungsangebote zugreifen.

Die mo energy systems GmbH wurde mit ausreichend Venture-Capital ausgestattet, um die Entwicklung und den Proof of Concept durchzuführen und die Startphase im Vertrieb zu absolvieren. Dabei zeigten sich sowohl die Gründer als auch private und institutionelle Investoren von der Zukunft des Unternehmens überzeugt und investierten.

Der Hauptmarkt für die Produkte wird am Beginn die DACH-Region sein, mit einem ersten Schwerpunkt in einem Umkreis von mehreren 100 km um den Stammsitz in Lochau am Bodensee.

Das Unternehmen verfolgt einen Wachstumskurs und plant mittels Skaleneffekten zu wachsen. Die Kunden des Unternehmens sind ausschließlich Geschäftskunden. Neben spezialisierten Händlern sind es Handwerker wie Solarteure, Fassadenbauer, Holzbauer, Baufirmen und viele mehr.

Zur kaufentscheidenden Zielgruppe zählen auch Architektinnen, Wohnbaugesellschaften, Projektentwicklerinnen und Fachplaner.

  • Technischer Zeichner, CAD Planer (m/w)

    mo energy systems GmbH Das Plug and Play PV-Fassadensystem
    • Vollzeit
    • 04.09.2023