Stellenbeschreibung

Projektmanager*in Bau, Wasserkraftanlagen international

Wir sind ein international agierender Asset Manager und Transaktionsberater und spezialisiert auf Investitionen in Wasserkraftwerke. Aktuell betreuen wir ein internationales Portfolio von 24 operativen Wasserkraftwerken und sind dabei, weitere Wasserkraftportfolios in Europa+ aufzubauen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir daher eine(n) Projektleiter*in für Multiprojektmanagement.  In dieser verantwortungsvollen Position betreuen Sie vor allem Wasserkraftprojekte in unterschiedlichen Lebenszyklen in bau- und betriebsspezifischen Themenstellungen und unterstützen das M&A-Transaktionsteam bei der Bewertung von Kraftwerksanlagen im Bereich der Erneuerbaren Energie.

Das Mindestgehalt beträgt je nach Qualifikation ab 4.500, – EUR brutto. Die Position bietet ein hohes Maß an Eigenverantwortung bei flexiblen Arbeitszeiten.

 Aufgaben

  • Multiprojektmanagement – enso Gruppe
  • Gesamtprojektleitung beim Bau von Wasserkraftwerken
  • Projektbezogenes Risikomanagement
  • Claim-management
  • Unterstützung des Transaktionsteams bei der Evaluierung eines Wasserkraftwerks (Konzept, Bau, Stahlwasserbau, Betrieb)
  • Konzeptionelles Design von Wasserkraftwerken in der Planungsphase

 Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bauingenieurwesen (oder verwandten Gebieten),
    Fachbereich Wasserbau ist von Vorteil
  • Langjährige Erfahrung in Projektmanagementpositionen
  • Hervorragende Englischkenntnisse, fließend in Wort und Schrift
  • Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit

 Idealerweise zählt zu Ihrem Profil

  • Kaufmännische und juristische Kenntnisse (Grundlagen des Baurechts) sind wünschenswert
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und zu überzeugen
  • Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung

 Beschäftigungsstruktur

Die Stelle wird für ein Beschäftigungsausmaß von 100% ausgeschrieben.

Die ausgeschriebene Position verantwortet die Projektleitung als Mitglied des Technik- und Transaktionsteams. Mit dem Wachstum des Unternehmens sind zukünftig interessante persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen der Projektentwicklung und der Vermögensverwaltung im zukunftsträchtigen Bereich Erneuerbarer Energie gegeben.

 Umfeld

An unserem Standort Raaba-Grambach am Stadtrand von Graz bieten wir Ihnen ein offenes und freundliches Arbeitsumfeld, verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten kleinen Team und ein herausforderndes Aufgabengebiet. Ein umfassendes Weiterbildungsangebot bietet Ihnen langfristige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. In dieser aufgabenorientierten Struktur finden Sie ein flexibles Arbeitsumfeld und ein erfahrenes und spezialisiertes Team.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15. März 2022 an unsere E-Mail-Adresse

job@enso.at

 

Bewerbungen bitte an job@enso.at mit Verweis auf technikerjobs.at